Unser Leitbild

Christliches Menschenbild

Jeder Mensch, insbesondere das Kind, ist in seiner Einzigartigkeit von Gott geschaffen und angenommen. Um dem Kind die Liebe Gottes spürbar zu machen, bedarf es der Toleranz, Akzeptanz und der Nächstenliebe. Es lernt dadurch, diese auch seinen Mitmenschen entgegen zu bringen. Dem Kind wird so geholfen, in Würde sein eigenes, unverwechselbares Ich zu entwickeln und nach seinen Möglichkeiten seine Fähigkeiten fruchtbringend für die Gemeinschaft einzusetzen.

Pastoraler Auftrag

Das Kind steht mit seiner Person, seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten im Zentrum der pädagogischen Arbeit. Unsere Solidarität drückt sich in der Offenheit für alle Kinder und ihre Familien, unabhängig von ihrer Herkunft, Nationalität, sozialer Stellung und Konfession aus und bietet ihnen einen Ort der Begegnung.

Durch die daraus entstehende Atmosphäre gelingt es den Kindern leichter, ihre eigene Identität in gegenseitiger Akzeptanz zu finden. Im katholischen Kindergarten erleben und erfahren die Kinder die Botschaft Jesu durch gottesdienstliche Feste und Feiern und durch religiöse Rituale im alltäglichen Leben.

Sichtweise vom Kind

Jedes Kind benötigt am Anfang seines Lebens Liebe, Geborgenheit und Heimat. So kann das Kind Selbstvertrauen in sich und seine eigene Persönlichkeit entwickeln. Wir Erzieherinnen ermutigen es, seine Fähigkeiten auszubauen und seinen Erfahrungsraum zu erweitern.

Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf https://www.kita-stelisabeth.de/ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen  Mehr erfahren